LUCERNE FESTIVAL zu Ostern, 6. – 14. April 2019, KKL Luzern

Wo könnte man sich schöner auf Ostern einstimmen als in Luzern? Das Oster-Festival legt einen Schwerpunkt auf die Sakralmusik.  Das 4-Sterne Hotel MONOPOL Luzern, nur wenige Schritte vom KKL Kultur- und Kongresszentrum entfernt und damit das nächstgelegene Hotel, heisst die Besucher und Gäste des “LUCERNE FESTIVAL zu Ostern“ herzlich willkommen! Das stilvolle, historische Hotel MONOPOL Luzern – einzigartig, charmant, zentral gelegen – ist der ideale Aufenthalt für Touristen, Musikliebhaber und Kulturinteressierte.

Sie wollen sich auf Ostern einstimmen? Oder lieber den Frühling willkommen heissen? Beides ist möglich, wenn die Meister der Klassik nach Luzern kommen:

Schwerpunkt Sakralmusik

Emmanuelle Haïm, Teodor Currentzis, Riccardo Chailly und die Filarmonica della Scala, das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks mit Iván Fischer und Bernard Haitink: Die Stars der Klassik sorgen für einen glanzvollen Start ins Festspieljahr.

Spiritualität wird seit jeher grossgeschrieben bei unserem Oster-Festival. Doch wie fndet man Versenkung, zum Transzendenten, zum Göttlichen? Als Giuseppe Verdi 1874 die Messa da Requiem herausbrachte, wurde ihm vorgeworfen, dass seine Andacht allzu leidenschaflich und sinnlich klinge. Der Kritiker Eduard Hanslick aber widerlegte alle Vorwürfe mit einem trefichen Argument: Warum solle ein Italiener denn mit dem lieben Gott nicht Italienisch reden dürfen, fragte er. Diesen Gedanken wollen auch wir aufgreifen und ganz verschiedene Arten des Dialogs zwischen Gott und der Welt zeigen.

Das im russischen Perm beheimatete Ensemble musicAeterna unter Teodor Currentzis wird Verdis italienisches Requiem musizieren; der Italiener Riccardo Chailly und seine Filarmonica della Scala verschreiben sich dafür dem russischen Repertoire und lassen ihr Konzert mit den Glockenklängen von Mussorgskys Grossem Tor von Kiew ausklingen. Zwei Jubiläen erwarten uns: Das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks feiert seinen 70. Geburtstag, am Pult mit Iván Fischer und Bernard Haitink, der kurz zuvor seinen Neunzigsten begeht. Ein Wiedersehen gibt es mit Emmanuelle Haïm, die als «artist-in-residence» für zwei Aufritte mit ihrem Concert d’Astrée anreist und neben einem Händel-Abend europäische Raritäten der Barockmusik präsentiert.

Ohnehin dürfen Sie sich auf ein Festival der Entdeckungen freuen: Gleich zum Aufakt gestalten die legendären Wiener Sängernknaben, einer der berühmtesten Knabenchöre der Welt, einen spirituellen Parcours von Händel und Mozart bis zum hinduistischen Gesang und der Filmmusik aus dem Streifen Sister Act. Und mit geistlichen Kompositionen des Liechtensteiners Josef Gabriel Rheinberger sowie den Rosenkranz-Mysterien des Franzosen André Caplet stellen wir Ihnen vergessene Meisterwerke vor, die nicht länger in der Versenkung ruhen sollten.

Weitere Informationen unter: LUCERNE FESTIVAL zu Ostern, 6. – 14. April 2019, KKL Luzern

Hotel MONOPOL Luzern bei Tag!

Hotel MONOPOL Luzern direkt am Bahnhof und KKL

Das 4-Sterne Hotel MONOPOL Luzern, nur wenige Schritte vom KKL Kultur- und Kongresszentrum entfernt und damit das nächstgelegene Hotel, heisst die Besucher des Lucerne Festival zu Ostern herzlich willkommen! Das stilvolle, historische Hotel MONOPOL – einzigartig, charmant, zentral gelegen – ist der ideale Aufenthalt für Touristen, Musikliebhaber und Kulturinteressierte.

Verbinden Sie den Besuch des Lucerne Festival zu Ostern mit einem Aufenthalt im Hotel MONOPOL Luzern direkt beim KKL!

KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern

KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern

Besucher und Gäste des KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern geniessen mit Vorteil die Annehmlichkeiten des Hotel **** MONOPOL: Es ist das nächstgelegene Hotel, nur wenige Schritte entfernt zum KKL mit den Kongress- und Konzertsälen. Das Hotel **** MONOPOL Luzern befindet sich zudem direkt beim Bahnhof, optimal für KKL Besucher, welche mit dem Zug anreisen. Mit dem Auto Anreisende können im Bahnhof oder KKL Parkhaus ihr Auto einfach parkieren.

Das Hotel **** MONOPOL ist das EINZIGE Hotel der ganzen Stadt Luzern, von welchen Sie ohne „nass zu werden“ unterirdisch am Bahnhof vorbei direkt ins KKL Kultur- und Kongresszentrum gelangen. Bequem, komfortabel, schnell und ohne Taxi…

Das 4-Stern Hotel Monopol liegt direkt beim Bahnhof Luzern (Zug, Bus), wenige Meter bis zum Kultur- und Kongresszentrum (KKL) und dem Vierwaldstättersee (Schiffstation), bei der weltberühmten „Kapellbrücke“, Luzerner Sehenswürdigkeiten sowie Shopping in der Altstadt. Leicht erreichbar ab Autobahnzubringer, Auto Parking im Bahnhof vor dem Hotel.

Hotel MONOPOL Luzern bei Nacht!

Hotel MONOPOL bei Nacht!

Grosszügige Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, Minibar, Safe, TV und Radio. Ideal zum Entspannen nach einer langen Reise, einem anstrengenden Geschäftstag oder einem schönen Ausflug!

Reservieren Sie noch heute telefonisch oder per Mail:
Hotel **** MONOPOL Luzern Tel. + 41 41 226 43 43 oder mail@monopolluzern.ch
Das historische 4-Stern Hotel **** MONOPOL Luzern, das zentralste Hotel der Stadt Luzern, direkt beim Bahnhof und KKL, ist eines der architektonisch faszinierendsten Häuser …

Sie können natürlich auch direkt online buchen unter:
Online-Buchung Hotel MONOPOL Luzern (hier klicken)

Bei einer sehr kurzfristigen Übernachtungs-Entscheidung am aktuellen Abend oder erst nach dem Konzert erhalten Sie sogar einen Schnäppchen Preis bei einem Late Check-in. Kommen Sie einfach vorbei, unsere Réception im Hotel MONOPOL Luzern ist 24 Stunden geöffnet…

Hotel MONOPOL Luzern
Pilatusstrasse 1
6002 Luzern
Telefon: +41 41 226 43 43
Fax: +41 41 226 43 44
E-mail: mail@monopolluzern.ch