Geniessen Sie das Sinfoniekonzert Beethovens Neunte mit der Zürcher Sing-Akademie, Rachel Harnisch (Sopran), Ekaterina Semenchuk (Mezzosopran), Mauro Peter (Tenor), Hanno Müller-Brachmann (Bassbariton), Brahms und Beethoven. Das Hotel MONOPOL Luzern – nur wenige Schritte vom KKL Luzern entfernt und damit das nächstgelegene Hotel der Stadt Luzern – heisst die Besucher und Gäste der „Beethovens Neunte, Luzerner Sinfonieorchester“ herzlich willkommen!

Programm Auszug Beethovens Neunte, Luzerner Sinfonieorchester, 6. und 7. Juni 2018, KKL Luzern:

Programm

Johannes Brahms
«Nänie» von Friedrich Schiller für Chor und Orchester

Ludwig van Beethoven
«Chor der Gefangenen» aus der Oper «Fidelio»

Ludwig van Beethoven
Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

«Freude, schöner Götterfunken» – wohl keine andere Melodie hat einen derart weltumspannenden Siegeszug erlebt, quer durch alle sozialen Schichten und kulturellen Traditionen. Einen göttlichen Gassenhauer nannte man sie, eine Marseillaise der Menschheit. Zur Europa-Hymne wurde sie gekürt, Olympia-Hymne war sie von 1952 bis 1964. 2002 widerfuhr dieser Melodie eine ganz besondere Ehre: Sie wurde in das Weltkulturerbe der UNESCO aufgenommen. Aber alles konnte der unvergleichlichen Faszination, welche diese völkerverbindende Melodie «Freude, schöner Götterfunken» seit ihrem ersten Erklingen fast magisch auf die Zuhörer ausübt, nichts anhaben. Im Gegenteil, jede Aufführung von Beethovens neunter Sinfonie lässt diesen magischen Zauber und die ungemein suggestive Wirkung dieser Melodie erneut zu einem erhebenden Erlebnis werden. Am liebsten möchte man mitsingen, denn diese Melodie hat eigentlich jeder im Ohr – und dies seit nun bald 200 Jahren.

Verbinden Sie das „Beethovens Neunte, Luzerner Sinfonieorchester“ Musikerlebnis mit einem Aufenthalt im Hotel MONOPOL Luzern direkt beim KKL!

KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern

KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern

Besucher und Gäste des KKL Kultur- und Kongresszentrum Luzern geniessen mit Vorteil die Annehmlichkeiten des Hotel **** MONOPOL: Es ist das nächstgelegene Hotel, nur wenige Schritte entfernt zum KKL mit den Kongress- und Konzertsälen. Das Hotel **** MONOPOL Luzern befindet sich zudem direkt beim Bahnhof, optimal für KKL Besucher, welche mit dem Zug anreisen. Mit dem Auto Anreisende können im Bahnhof oder KKL Parkhaus ihr Auto einfach parkieren.

Hotel MONOPOL Luzern bei Tag!

Hotel MONOPOL Luzern bei Tag!

Das Hotel **** MONOPOL ist das EINZIGE Hotel der ganzen Stadt Luzern, von welchen Sie ohne „nass zu werden“ unterirdisch am Bahnhof vorbei direkt ins KKL Kultur- und Kongresszentrum gelangen. Bequem, komfortabel, schnell und ohne Taxi…

Das 4-Stern Hotel Monopol liegt direkt beim Bahnhof Luzern (Zug, Bus), wenige Meter bis zum Kultur- und Kongresszentrum (KKL) und dem Vierwaldstättersee (Schiffstation), bei der weltberühmten „Kapellbrücke“, Luzerner Sehenswürdigkeiten sowie Shopping in der Altstadt. Leicht erreichbar ab Autobahnzubringer, Auto Parking im Bahnhof vor dem Hotel.

Hotel MONOPOL Luzern bei Nacht!

Hotel MONOPOL bei Nacht!

Grosszügige Zimmer mit Bad/Dusche, WC, Föhn, Telefon, Minibar, Safe, TV und Radio. Ideal zum Entspannen nach einer langen Reise, einem anstrengenden Geschäftstag oder einem schönen Ausflug!

Reservieren Sie noch heute telefonisch oder per Mail:
Hotel **** MONOPOL Luzern Tel. + 41 41 226 43 43 oder mail@monopolluzern.ch
Das historische 4-Stern Hotel **** MONOPOL Luzern, das zentralste Hotel der Stadt Luzern, direkt beim Bahnhof und KKL, ist eines der architektonisch faszinierendsten Häuser …

Sie können natürlich auch direkt online buchen unter:
Online-Buchung Hotel MONOPOL Luzern (hier klicken)

Bei einer sehr kurzfristigen Übernachtungs-Entscheidung am aktuellen Abend oder erst nach dem Konzert erhalten Sie sogar einen Schnäppchen Preis bei einem Late Check-in. Kommen Sie einfach vorbei, unsere Réception im Hotel MONOPOL Luzern ist 24 Stunden geöffnet…

Hotel MONOPOL Luzern
Pilatusstrasse 1
6002 Luzern
Telefon: +41 41 226 43 43
Fax: +41 41 226 43 44
E-mail: mail@monopolluzern.ch